Sprichworte

"Der Sinn des Lebens ist, dass Menschen voller Sinn das niemals wissen müssen." (Gunter Dueck, letzter Satz aus "Topothesie")

"Das Dilemma dieser Welt ist, dass die Narren so sicher und die Weisen so voller Zweifel sind." (R. A. Wilson)

"Die größte Gefahr besteht für die meisten von uns nicht etwa darin, ein Ziel zu hoch anzusetzen und zu scheitern, sondern es zu niedrig anzusetzen und es zu erreichen." (Michelangelo)

"Manchmal ist das Licht am Ende des Tunnels nur der entgegenkommende Zug."

"Unsere Art zu denken hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind. Die gleiche Art zu denken wird uns also nicht zu dem machen, der wir gerne sein würden."

"Eine gute Rede ist wie ein Bikini - knapp genug, um spannend zu sein, aber alle wesentlichen Stellen abdeckend." (John F. Kennedy)

"Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache. Es funktioniert vom Moment der Geburt an bis zu dem Zeitpunkt, wo du aufstehst, um eine Rede zu halten." (Mark Twain)

"Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren."

"Die logische Einfachheit ist der einzigste Weg, auf dem wir zu tiefen Erkenntnissen geführt werden." (Albert Einstein)

"Wenn Kühe Götter hätten, sähen sie wie Kühe aus." (Lichtenberg)

"Never make anything simple and efficient when a way can be found to make it complex and wonderful."

"Das Vorhersagen ist nicht einfach, besonders, wenn es die Zukunft anbelangt." (Albert Einstein)

"Nichts wissen ist schlecht, nichts wissen wollen ist eine Katastrophe." (kenianisches Sprichwort)

"Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind." (Albert Einstein)

"Wer einen Streifen des Tigers gesehen hat, kennt noch nicht den Tiger."

"Ein einziges Beispiel ist mehr wert als tausend Worte."

"Wer immer nur in eine Richtung blickt, bekommt keinen Überblick."

"Dummheit ist der billigste Rohstoff, aus dem Geld gemacht werden kann."

"Jede große Vision beginnt mit dem ersten Gedanken, den man festhält."

"Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein."

"Das vermeintlich Unmögliche, hat häufig nur noch niemand ausprobiert."

"Jede Erfindung bleibt unmöglich - bis sie erfunden wird."

"Die Furcht vor der Gefahr ist schrecklicher, als die Gefahr selbst." (aus "Robinson Crusoe")

"Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer."

"Leute, die wenig wissen, sind oft große Schwätzer."

"Die Erinnerung ist ein kompliziertes Ding - eine Verwandte, aber keine Zwillingsschwester der Wahrheit."

Die drei wichtigsten deutschen Betriebsregeln:
1. Das haben wir schon immer so gemacht.
2. Das haben wir noch nie so gemacht.
3. Da könnte ja jeder kommen.

"Gott gebe mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
und den Mut Dinge zu verändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

© 2017 Stefan Recknagel Impressum
Blog